Auf­grund der weit­er­hin unklaren Lage für die Durch­führung von Ver­anstal­tun­gen wird der Jahreskongress der gyné­colo­gie suisse als Hybrid-Kongress vorbereitet.

Bitte wählen Sie, ob Sie vor Ort in Inter­lak­en oder via Live-Stream teilnehmen.

Wenn Sie vor Ort in Inter­lak­en teil­nehmen möcht­en, ist gemäss aktuellen Richtlin­ien eine vorgängige Anmel­dung für Work­shops, Kurse und Fir­men­sym­posien nötig (eine Anmel­dung für die Haupt­the­men ist nicht notwendig). Sollte eine strenge Lim­i­tierung der Per­so­n­e­nan­zahl erfol­gen, behal­ten wir uns das Recht vor, Sie auf Live-Stream umzubuchen.

Sämtliche Haupt­the­men wer­den im Live-Stream gezeigt. Die Details zu den Work­shops und Kursen wer­den im Moment aus­gear­beit­et und sobald wie möglich auf der Web­site publiziert.

Besten Dank für Ihr Verständnis.

> Anmelde­for­mu­lar

Online Anmelde­for­mu­lar:
Ei­ne On­line An­mel­dung ist bis am 14. Ju­ni 2021 mög­lich. Nach die­sem Da­tum sind An­mel­dun­gen nur noch vor Ort möglich.

Zahlung:
— Sofern Sie nicht mit Kred­itkarte bezahlen, sind die Sem­i­narge­bühren innert 10 Tagen zu begle­ichen. Mah­nge­bühr ab dem 31. Tag CHF 30.00 (exkl. MwSt.).
— Bei kurzfristiger Anmel­dung (15 Tage oder weniger vor Kon­gress­be­ginn) muss die Zahlung min­destens 3 Arbeit­stage vor Kon­gress­be­ginn beim Kon­gresssekre­tari­at eintreffen.
— Bear­beitungs­ge­bühr bei Bezahlung vor Ort CHF 30.00 (exkl. MwSt.).

Eine Anmel­dung vor Ort ist gegen Bar­bezahlung, Kred­itkarten­zahlung oder TWINT möglich

Stornierung:
Eine Abmel­dung muss schriftlich erfol­gen und wird vom Kon­gresssekre­tari­at rückbestätigt.
Stornierung bis 15. Mai 2021/ 25% der Gebühren wer­den ver­rech­net (im Min­i­mum CHF 30.00 exkl. MwSt.)
Stornierung bis 31. Mai 2021/ 50% der Gebühren wer­den verrechnet
Stornierung ab 01. Juni 2021 oder Nichterscheinen/ 100% der Gebühren wer­den verrechnet
Diese Bedin­gun­gen gel­ten auch im Krankheitsfall.

Rück­zahlun­gen auf­grund dop­pel­ter Überweisung:
Jede Rück­zahlung wird mit CHF 30.00 (exkl. MwSt.) belastet.

Änderung der Anmeldung:
Eine Umwand­lung von der Präsenz Ver­anstal­tung zum Live-Stream oder umgekehrt kann bis am 31. Mai 2021 kosten­los vorgenom­men wer­den. Nach dem 31. Mai 2021 wer­den CHF 30.00 (exkl. MwSt.) belastet.

COVID-19:
Auf­grund allfäl­liger Lim­i­tierung der Per­so­n­e­nan­zahl für Ver­anstal­tun­gen im Juni 2021 behält sich das Kon­gresssekre­tari­at das Recht vor, eine Anmel­dung in Live-Stream umzuwandeln.

All­ge­mein­er Hinweis:
Die Teil­nehmer nehmen zur Ken­nt­nis, dass sie dem Ver­anstal­ter gegenüber keine Schaden­er­satzansprüche stellen kön­nen, wenn die Durch­führung des Kon­gress­es durch unvorherge­se­hene poli­tis­che oder wirtschaftliche Gewalt erschw­ert oder ver­hin­dert wird sowie wenn Pro­gram­män­derun­gen wegen Absagen von Ref­er­enten erfol­gen müssen. Mit der Anmel­dung anerken­nen die Teil­nehmer diesen Vorbehalt.

Bei Fra­gen ste­hen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

BV Con­gress Cre­at­ing GmbH
Indus­tries­trasse 37
CH-8625 Gossau

T +41 (0)44 683 14 84
sekretariat@bvcongress-creating.ch